Die Gesellschaft für soziale Projekt- und Raumentwicklung wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, stationäre Kinder- und Jugendhilfe Einrichtungen im Raum Brandenburg aufzubauen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung: wir entwickeln, planen, gestalten und erschaffen den Raum für soziale Projekte. Seit über einer Dekade sammeln wir so Erfahrung im Bau und Umbau von vor allem für stationäre Kinder- und Jugendhilfe geeigneten Immobilien. Wir arbeiten eng mit privaten Trägern der Kinder- und Jugendhilfe zusammen und gestalten so die Hilfeangebote von Morgen. 

Dabei wissen wir um die Besonderheiten dieses Planungsfeldes: bis 2019 betrieb die GsPR mbH selbst ein Kinder- und Jugendheim nach §34 SGB VIII, welche dann in das Tochterunternehmen Sozialwerk Winterstein gGmbH übergingen.